close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Geflügel- & Gemüse-Fondue

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Stück(e)   (ca. 20 g) Ingwer  
  • 4   rote Chilischoten  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   Limette  
  • 180 g   Zucker  
  • 10 EL   Weißwein-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1   Bund/Töpfchen Schnittlauch  
  • je 1/2 Bund   Dill und Petersilie  
  • 4   kleine Gewürzgurken  
  • 1 EL   Kapern (Glas) 
  • 100 g   Salat-Mayonnaise  
  • 150 g   Magermilch-Joghurt  
  • 1/2 TL   Instant-Gemüsebrühe  
  • 3 EL (ca. 60 g)  Erdnussbutter (Glas) 
  • je 1   rote und gelbe Paprikaschote  
  • 2 (ca. 200 g)  kleine Zucchini  
  • 150 g   Champignons  
  • 250 g   Hähnchenfilet  
  • 250 g   Entenbrustfilet  
  • 250 g   Putenbrust  
  • 3   Geflügel Wienerwürstchen (à ca. 100 g) 
  • ca. 1 kg   Frittierfett oder 1 l Öl  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für die Asia-Soße: Ingwer schälen und reiben. 2 Chilischoten längs halbieren, entkernen und hacken. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Limette waschen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Saft auspressen. Zucker und 8 Esslöffel Essig in einem Topf aufkochen. Ingwer, Hälfte Chili, Knoblauch, Limettensaft und -schale zur Essigmischung geben. Kurz aufkochen. Mit Salz würzen und abkühlen lassen
2.
Für die Tataren-Soße: Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Dann abschrecken und schälen. Abkühlen lassen. Kräuter waschen und hacken. Gurken und Kapern fein würfeln. Eier halbieren. Eigelb herauslösen und mit 2 Esslöffel Essig glatt rühren. Eiweiß fein hacken. Eigelb, Mayonnaise und Joghurt glatt rühren. Kräuter, Gurken, Kapern und Eiweiß unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Für die Erdnuss-Soße: 2 Chilischoten längs halbieren, entkernen und fein hacken. 150 ml Wasser aufkochen, Brühe einrühren. Chili zugeben. Erdnussbutter einrühren. Mit Salz abschmecken
4.
Paprika putzen, waschen, vierteln und in Stücke schneiden. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Champignons putzen und evtl. waschen
5.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Entenbrusthaut kreuzweise einritzen. Entenbrust und Hähnchenfilet in Streifen, Putenfilet in Würfel, Würstchen in Scheiben schneiden
6.
Frittierfett in einem Fonduetopf auf dem Herd erhitzen. Dann auf den Rechaud stellen. Fleisch und Würstchen 3-6 Minuten, Gemüse 2-3 Minuten darin garen. Soßen dazureichen. Dazu schmecken ein bunter Salat und Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 47 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved