Geflügel mit Nudeln und Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Geflügel mit Nudeln und Salat Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Möhre (100 g) 
  • 40 Tagliatelle-Nudeln 
  •     Salz 
  • 30 tiefgefrorene Erbsen 
  • 150 Hähnchenfilet 
  •     Pfeffer 
  • 1 1/2 TL  Olivenöl 
  • 1 TL  heller Balsamico-Essig 
  • 50 frischer Winter-Mix Salatmischung 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Möhre schälen, waschen, längs halbieren und in Rauten schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Möhre und Erbsen in einem geschlossenen Topf mit wenig Wasser 7-10 Minuten dünsten.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin 10-12 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Salat in eine Schüssel geben, mit 1/2 Teelöffel Öl und Essig beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen.
3.
Nudeln abgießen. Fleisch herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Nudeln, Fleisch, Salat und Gemüse auf einem Teller anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved