Geflügel-Reis-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Geflügel-Reis-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Langkornreis, parboiled 
  •     Salz 
  • 1 (1,3 kg)  gekochtes Hähnchen 
  • 2 (600 g)  gekochte Hähnchenbrüste auf dem Knochen 
  • 600 bunte Paprikaschoten 
  • 1 (ca. 150 g)  dicke Scheibe Kochschinken 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 200 Salatcreme-Dressing (16 % Fett) 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  • 125 ml  Milch 
  • 3-4 EL  Zitronensaft 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  •     Pfeffer 
  •     Zitrone und Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Reis in 800 ml kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Reis auf ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abbrausen, abtropfen und auskühlen lassen. Inzwischen Hähnchenfleisch von Knochen und Haut lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und in Würfel schneiden. Kochschinken ebenfalls fein würfeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Salatcreme, Joghurt, Knoblauch, Milch, Zitronensaft und -schale verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis, Hähnchenfleisch, Paprika und Kochschinken mit der Salatsoße mischen und 20-30 Minuten durchziehen lassen. Nochmals abschmecken, in einer Schüssel anrichten und mit Zitronenspalten und Petersilie garnieren
2.
Bei 15 Personen:
3.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

13 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved