Geflügelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Geflügelsalat Rezept

Zutaten

Für Zutten für 6–8 Personen
  •     Zutten für 6–8 Personen: 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Möhren 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 6–8 (à 200 g)  Hähnchenkeulen 
  •     Salz 
  • 1 EL  schwarze Pfefferkörner 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 2 Dose(n) (à 314 ml)  Mandarin-Orangen 
  • 300 Salatcreme (36 % Fett) 
  • 200 Vollmilch-Joghurt 
  •     Pfeffer 
  • 1–2 TL  Curry 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Kerbel 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Möhren schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Porree putzen,waschen und in grobe Stücke schneiden. Keulen waschen. Keulen, Zwiebeln, Möhren, Porree, 3 TL Salz, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und 2 Liter Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen
2.
Keulen aus der Brühe heben, abtropfen lassen. Brühe anderweitig verwenden. Keulen auskühlen lassen. Inzwischen Mandarinen in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Saft dabei auffangen. Salatcreme, Joghurt und 8–10 EL Mandarinensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Schnittlauch und Petersilie, bis auf 1/2 EL zum Garnieren, unterrühren
3.
Fleisch von Haut und Knochen lösen und nach Belieben grob zerzupfen oder klein schneiden. Mandarinen und Fleisch unter die Soße rühren, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Schale mit restlichen Kräutern bestreut und nach Belieben mit Kerbel garniert anrichten. Dazu schmeckt Brot
4.
Wartezeit ca. 45 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Zutten für 6–8 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved