close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gefüllte Äpfel mit Johannisbeer-Baiser

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 8   kleine Äpfel  
  • 1 EL   + 1 TL Zitronensaft  
  • 125 g   rote Johannisbeeren  
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  • 80 g   Zucker  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Äpfel waschen und trocken reiben. Am Stielende einen kleinen Deckel abschneiden. Äpfel leicht aushöhlen, mit 1 Esslöffel Zitronensaft beträufeln. Johannisbeeren waschen, trocken topfen und, bis auf 2 Rispen zum Garnieren, von den Rispen streifen.
2.
Eiweiß steif schlagen, dabei Zucker und 1 Teelöffel Zitronensaft zugeben. Johannisbeeren unterheben. Eischnee in die Äpfel füllen, Apfeldeckel wieder darauflegen. Auf dem vorgeheizten Kugelgrill ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen.
3.
Baisermasse evtl. mit einem Crème Brulée-Brenner leicht bräunen. Äpfel in Schälchen anrichten, mit Johannisbeerrispen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved