close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gefüllte Auberginen-Kräuter-Schnitzel

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   mittelgroße Auberginen  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 5–6 EL   Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 2   mittelgroße Tomaten  
  • 250 g   Mozzarella  
  •     etwas Salbei und Rosmarin  
  •     Salbeiblüten zum Garnieren 
  •     Holzspießchen  
  •     Alugrillschalen  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Aubergine putzen, waschen und längs je in ca. 8 Scheiben (ca. 0,5 cm breit) schneiden. Von jeder Seite mit Salz bestreuen und kurz ziehen lassen. Tomaten waschen und je in 8 Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in 16 Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken und mit Öl mischen. Kräuter waschen und abzupfen
2.
Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Knoblauchöl bestreichen. Mit Pfeffer würzen. Je eine Hälfte der Scheiben mit je 1 Scheibe Tomate und Mozzarella belegen. Mit Salz würzen und mit Kräutern belegen. Übrige Scheibenhälften darüberklappen und feststecken
3.
Auberginen in geölte Grillschalen legen. Auf dem heißen Grill von jeder Seite 4–5 Minuten grillen. Alles anrichten. Mit Salbeiblüten garnieren. Dazu schmeckt Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved