Gefüllte Avocado mit italienischem Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Avocado mit italienischem Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Mozzarella Käse 
  • 150 Mortadella in Scheiben 
  • 250 Tomaten 
  • 120 Rauke 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 TL  Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 2   reife Avocados 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mozzarella trocken tupfen und würfeln. Mortadella in Streifen schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen, vierteln und entkernen. Tomatenkerne zurückbehalten. Tomatenviertel in Würfel schneiden. Rauke waschen, trocken tupfen und, bis auf einige Blätter zum Garnieren, grob hacken. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse in eine Schüssel drücken. Tomatenkerne und Essig zugeben und mit dem Schneidstab des Handrührgeräts fein pürieren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Öl darunterschlagen. Mozzarella, Mortadella, Tomate und Rauke mischen und mit der Soße verrühren. Avocados halbieren. Kern entfernen. Etwas Salat in die Avocadohälften füllen. Rest Salat extra reichen. Gefüllte Avocados auf Raukeblättern anrichten. Dazu schmeckt Ciabatta
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 57g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved