Gefüllte Backkartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Kartoffeln (à ca. 200 g)  
  • 300 g   Putenbrust  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 200 g   Broccoli  
  •     Salz  
  • 1 EL   Öl  
  •     weißer Pfeffer  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 125 g   Kräuter Crème fraîche  
  • 1 EL   heller Soßenbinder  
  • 1-2 EL   Sonnenblumenkerne  
  •     geriebener Goudakäse zum Bestreuen 
  •     Kopfsalat, Tomate und Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen. In der Zwischenzeit Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und hacken.
2.
Broccoli putzen, waschen und in sehr kleine Röschen teilen. In 1/4 Liter kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Abtropfen lassen, Gemüsewasser dabei auffangen. Öl erhitzen. Fleisch und Zwiebeln darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch mit Gemüsewasser, Sahne und Crème fraîche ablöschen, aufkochen lassen und mit Soßenbinder binden. Broccoli darin erwärmen. Sonnenblumenkerne rösten. Kartoffeln abgießen, längs einschneiden und mit dem Ragout füllen.
4.
Mit Sonnenblumenkernen und nach Belieben mit Käse bestreuen. Mit Salat, Tomate und Petersilie garniert auf einer Platte anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved