Gefüllte Champignons

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 8   große Champignonköpfe (à ca. 60 g)  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1/2 Bund   Thymian  
  • 250 g   Brätmasse  
  • 2 EL   körniger Senf  
  • 100 g   mittelalter Goudakäse  
  • 1   mittelgroße Tomate  
  • 200 ml   klare Brühe (Instant) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Champignons waschen, Stiele herausbrechen und fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Champignonstiele hinzugeben und dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Brät mit Champignonstielen und Senf verrühren. Thymian, bis auf etwas zum Bestreuen, unterrühren. Champignonköpfe mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Brätmasse füllen und in eine ofenfeste Form setzen. Käse grob reiben und auf den Champignons verteilen. Tomate waschen, putzen, grob würfeln und in der Form verteilen. Brühe angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken. Vor dem Servieren mit dem restlichen Thymian bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved