Gefüllte Champignons und Speck-Champignon-Spieße vom Grill

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Champignons und Speck-Champignon-Spieße vom Grill

Zutaten

Für Personen
  • 16   Riesenchampignons 
  • 1   kleine Stange Porree (Lauch) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  Currypulver 
  • 75 Schlagsahne 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 1   Schalotte 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 75 Schafskäse 
  • 2   kleine Tomaten 
  • 4 Stiel(e)  Thymian 
  • 4   Schaschlikspieße 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Pilze säubern, putzen, Stiele aus den Pilzen drehen. Hälfte der Stiele fein würfeln. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilzwürfel und Porree ca. 3 Minuten darin garen.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Schlagsahne zufügen und auf die Hälfte einkochen lassen. 8 Pilzhüte mit dem Porree-Pilz-Gemüse füllen. Je 2 Pilzhüte mit Füllung nach innen zusammensetzen. Je 2 Speckscheiben leicht überlappend aneinanderlegen und um die Pilze legen.
3.
Mit einem Spieß zusammenstecken. Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. Käse würfeln. Tomaten waschen, putzen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen. Käse, Tomaten, Schalotte, Knoblauch und Thymian mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Restliche Pilzhüte damit füllen. Gefüllte Speck-Champignonspieße ca. 10 Minuten im geschlossenem Grill grillen, bis der Speck knusprig ist. Dabei 2–3 Mal wenden. Gefüllte Champignons ca. 6 Minuten im geschlossenem Grill grillen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved