Gefüllte Crêpes-Säckchen mit Mangokompott

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Crêpes-Säckchen mit Mangokompott Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 50 Mehl 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 150 ml  Milch 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew. 250 g)  Mango-Scheiben 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 1 EL  Zucker 
  • 15 Speisestärke 
  •     Fett 
  • 4   süße grüne Spaghetti zum Binden 
  • 1/2   frische Mango, Minzblättchen und Kokosraspel zum Verzieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Ei, Vanillin-Zucker und Salz schaumig rühren. Mehl und Backpulver darübersieben und unterrühren. Milch und 4 Esslöffel Wasser zufügen und unterrühren. Teig 20-30 Minuten ausquellen lassen. Mangoscheiben im Saft pürieren und mit Zitronensaft und Zucker aufkochen. Speisestärke und 4 Esslöffel Wasser glatt rühren, in das Mangopüree rühren und nochmals aufkochen lassen. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und darin nacheinander 4 goldbraue Crépes backen. Crépes mit etwas Kompott füllen, mit je 1 süßen Spaghetti zusammenbinden. Mango schälen, Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Crépes-Säckchen auf einem Teller anrichten. Mit frischen Mangospalten, Minzeblättchen, restlichem Mangokompott und gerösteten Kokosraspel servieren
2.
Teller: Kosta Boda
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved