Gefüllte Crêpesbeutel mit Beeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Crêpesbeutel mit Beeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/8 Milch 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 75 Mehl 
  • 1 EL  Öl 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 50 Zucker 
  • 250 Magerquark 
  • 2 EL  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 375 Himbeeren 
  • 150 Heidelbeeren 
  • 2 EL  Puderzucker 
  •     Minzeblättchen 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Milch, 1 Ei und 1 Prise Salz verrühren. Mehl esslöffelweise unterrühren. Teig ca. 15 Minuten quellen lassen. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl ausstreichen. Aus dem Teig nacheinander 4 goldgelbe Crépes backen.
2.
Pfanne dabei zwischendurch jeweils mit Öl auspinseln. Crépes auskühlen lassen. Fett und Zucker schaumig rühren. Übrige Eier trennen. Eigelb nacheinander unterrühren. Quark, Puddingpulver, Zitronenschale und -saft unterrühren.
3.
Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und unterheben. 4 normale Kaffeetassen einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Crépes in die Tasse legen, dabei die Ränder überlappen lassen. Quarkmasse bis zum Tassenrand in die Crépes füllen.
4.
Teigränder oben etwas zusammendrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Beeren verlesen, kurz waschen. 2/3 der Himbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen.
5.
Püree und 1 Esslöffel Puderzucker verrühren. Püree als Spiegel auf 4 Teller verteilen. Gefüllte Crépes aus den Tassen heben, auf das Püree setzen. Heidelbeeren und restliche Himbeeren auf die Teller streuen.
6.
Mit übrigen Puderzucker bestäuben und Minzeblättchen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved