Gefüllte Eier

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Eier  
  • 30 g   Pinienkerne  
  • 2   Tomaten  
  • 100 g   Doppelrahm-Frischkäse 2 TL Kräuterpesto (aus dem Glas) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     einige Zweige Basilikum  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 10 Minuten kochen. Pinienkerne rösten. Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen. Aus den Tomaten 8 Scheiben und einige Streifen, zum Garnieren schneiden. Eier kalt abschrecken, schälen und halbieren. Eigelb aus den Hälften lösen und durch ein Sieb streichen. Mit Fischkäse, Kräuterpesto und 1 Esslöffel kaltem Wasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eicreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, in die Eihälften spritzen. Die gefüllten Hälften auf Tomatenscheiben setzen, mit Tomatenstreifen garnieren. Einige Basilikumblätter in Streifen schneiden. Pinienkerne und Basilikumstreifen über die gefüllten Eier streuen
2.
Geschirr. Walküre
3.
Besteck: Wilkens
4.
Schälchen: Fürstenberg
5.
Serviettenring: Schwietzke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved