Gefüllte Fleischtomaten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 100 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 1 Dose(n) (212 ml; Abtr. Gew.: 140 g)  Gemüsemais  
  • 4   Fleischtomaten  
  • 150 g   saure Sahne  
  • 1 EL   Speisestärke  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Topf Thymian  
  • 2 EL   geriebener Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  •     Basilikumblättchen zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Reis in reichlich kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen zufügen. Mais abtropfen lassen. Tomaten waschen und einen Deckel abschneiden. Kerne mit einem Löffel aus den Tomaten herauslösen.
2.
Deckel klein schneiden. Tomatenkerne und kleingeschnittenes Fruchtfleisch durch ein Sieb streichen. Die gewonnene Flüssigkeit mit saurer Sahne und Speisestärke glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Reis auf ein Sieb geben, abtropfen lassen und mit dem Mais vermengen. Thymian waschen und trocken tupfen. Tomaten von innen mit einigen Thymianblättchen, Salz und Pfeffer würzen und mit dem Reisgemisch füllen.
4.
Parmesan auf die Füllung geben. Tomaten in eine ofenfeste Auflaufform setzen, mit der Soße umgießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten backen. Restliche Thymianblättchen auf die Soße streuen.
5.
Nach Belieben Tomaten mit Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved