Gefüllte Grapefruit

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   geräucherte Putenbrust im Stück  
  • 300 g   Möhren  
  • 200 g   Knollensellerie  
  • 150 g   Champignons  
  • 75 g   Haselnusskerne  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 250 g   fettreduzierte Salatcreme (16 % Fett) 
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 2   Grapefruits (à ca. 350 g) 
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Putenbrust in Würfel schneiden. Möhren und Sellerie putzen, waschen und schälen. Beides auf der Haushaltsreibe grob raspeln. Pilze abreiben, putzen und vierteln. Nüsse grob hacken. Joghurt und Salatcreme verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Salatsoße mit den vorbereiteten Zutaten mischen. Grapefruits halbieren. Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer herauslösen, klein schneiden. Unter den Salat mischen, nochmals abschmecken. Salat in die ausgehöhlten Grapefruits füllen. Mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1820 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved