Gefüllte Grapefruit mit Kasseler

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Grapefruit mit Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Stangensellerie 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 4   säuerliche Äpfel 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 400 Kasseleraufschnitt 
  • 4   rosa Grapefruits (à ca. 250 g) 
  • 300 fettarmer Joghurt 
  • 3 EL  Salatmayonnaise 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Curry 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Stangensellerie putzen und waschen. Blattgrün zum Garnieren beiseitelegen. Sellerie in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, vierteln. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden.
2.
Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Kasseler klein würfeln. Grapefruits halbieren. Fruchtfleisch aus den inneren Häutchen herauslösen. Häutchen anschließend entfernen.
3.
Vorbereitete Zutaten vermengen und in die Grapefruits füllen. Joghurt und Mayonnaise glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken und auf den Salat geben. Salat mit Curry bestäuben. Mit Selleriegrün garnieren.
4.
Dazu schmeckt Vollkorntoast.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved