Gefüllte Hähnchenfilets

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Hähnchenfilets Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 125 g) 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  • 2-3 Stiel(e)  Thymian 
  • 25 frisch geriebener Parmesankäse 
  • 50 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 25 Paniermehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 4 Scheiben (à 10 g)  geräucherter durchwachsener Frühstücksspeck 
  • 1 (ca. 300 g)  Zucchini 
  • 2 EL  Öl 
  • 250 Bandnudeln 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 50 Schlagsahne 
  • 50 ml  trockener Weißwein 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Holzstäbchen 
  •     Petersilie, Basilikum und Thymian 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer eine große Tasche in die Filets schneiden. Von innen mit Salz und Pfeffer einreiben. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen.
2.
Für die Füllung Parmesan, Frischkäse, Hälfte des Thymians, Paniermehl und Ei verrühren. Füllung vierteln und in die Filets geben. Mit Holzstäbchen zusammenstecken. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen.
3.
Je 1-2 Petersilienblätter auf jedes Filet legen, Speckscheibe zusammengeklappt daraufgeben und mit einem Holzstäbchen feststecken. Zucchini waschen, Enden abschneiden. Zucchini in lange dünne Streifen schneiden.
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets darin anbraten, dann unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten braten. Inzwischen Nudeln in kochendes Salzwasser geben und ca. 10 Minuten garen.
5.
1-2 Minuten vor Ende der Garzeit die Zucchinistreifen zufügen. Hähnchenfilets aus der Pfanne nehmen und warm halten. Bratfett mit Brühe, Sahne und Wein ablöschen, aufkochen und Soßenbinder einrühren. Nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
6.
Nudeln in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Holzspießchen aus den Filets ziehen. Filets, etwas Soße und Nudeln mit Zucchini auf einer Platte anrichten. Nach Belieben mit Petersilie, Basilikum und Thymian garniert servieren.
7.
Restliche Soße extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved