Gefüllte Hähnchenfilets

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Hähnchenfilets Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenfilets (à 100 g) 
  • 4 TL  Doppelrahm- 
  •     Frischkäse 
  • einige Stiel(e)  Salbei 
  • 4 Scheiben  Parmaschinken 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 4 cl  Cognac 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Tomate 
  •     Holzstäbchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und jeweils eine Tasche hineinschneiden. Je 1 Teelöffel Frischkäse und 2 Salbeiblättern auf 1 Scheibe Schinken geben und aufrollen. Schinkenrollen in die Geflügeltaschen legen und mit Holzstäbchen verschließen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin ca. 10 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Restliche Salbeiblättchen kurz durch das Fett ziehen und auf die Filets legen.
3.
Filets herausnehmen. Bratensatz mit Cognac ablöschen. Sahne zugeben und aufkochen lassen. Soßenbinder unter Rühren einstreuen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Filets und Soße auf Tellern anrichten.
4.
Mit Tomaten und Salbei garnieren. Dazu schmecken grüne Bandnudeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved