Gefüllte Hähnchenfilets mit Reis und Broccoli

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Hähnchenfilets mit Reis und Broccoli Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse mit Kräutern 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 800 Broccoli 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Bratenfond (Instant) 
  • 200 5-Minuten-Reis 
  • 1 TL  Kurkuma 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Frischkäse in eine Schüssel geben und mit der Petersilie verrühren. Taschen in die Hähnchenfilets schneiden. Frischkäse in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen und den Frischkäse in die Hähnchenfilets spritzen. Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfilets darin von beiden Seiten ca. 5 Minuten goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten garen. Bratfett aus der Pfanne abgießen, Bratensatz mit 250 ml Wasser ablöschen. Bratenfond einrühren und 2 Minuten kochen lassen. Reis ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen, auf ein Sieb gießen und mit Kurkuma würzen. Mit zwei feuchten Esslöffeln Nocken aus dem Reis formen und auf Tellern anrichten. Broccoli abgießen. Hähnchenfilets diagonal halbieren und mit der Soße und dem Broccoli auf den Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved