Gefüllte Kalbs-Schnitzel

1
(2) 1 Stern von 5
Gefüllte Kalbs-Schnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  krause Petersilie 
  • 100 Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 kleine neue Kartoffeln 
  • 500 dicke Möhren 
  • 4   Kalbsschnitzel (à ca. 100 g) 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 50 Mehl 
  • 200 Semmelbrösel 
  • 100 Butterschmalz 
  •     Muskatnuss 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Butter mit Knoblauch und ca. 3/4 der Petersilie verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseitestellen.
2.
Kartoffeln gründlich waschen und evtl. halbieren. Möhren schälen und in schräge dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Möhren nach ca. 10 Minuten zugeben und mitgaren.
3.
In der Zwischenzeit Schnitzel trocken tupfen, evtl. zwischen zwei Lagen Folie etwas flacher klopfen, nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Butter, bis auf 1 EL, gleichmäßig mittig auf die Schnitzel verteilen. Eine Fleischseite über die Butter auf die andere Seite klappen. Eier verquirlen. Mehl und Semmelbrösel getrennt in 2 flache Schüsseln geben. Gefüllte Schnitzel erst in Mehl, dann nacheinander erst in Ei, dann in Semmelbröseln wenden. Danach nochmals in Ei und Semmelbrösel wenden, bis eine dicke, geschlossene Panade entstanden ist. Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Gefüllte Schnitzel darin unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten goldbraun backen.
4.
Kartoffeln und Möhren abgießen. 1 EL Butter und übrige Petersilie zugeben und mit Salz und Muskat abschmecken. Schnitzel aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Gemüse auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved