Gefüllte Kalbschnitzel mit Weinsoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 250 g   Mozzarella Käse  
  • 250 g   Tomaten  
  • 8 (à 80 g)  Kalbschnitzel  
  •     Pfeffer  
  • 24   Basilikumblätter  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 6 Stiel(e)   Petersilie  
  • 1-2 EL   Öl  
  • 200 ml   trockener Weißwein  
  • 300 ml   klare Rinds-Bouillon (Instant) 
  • 2 EL   dunkler Soßenbinder  
  • 8   Holzspießchen  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Mozzarella abtropfen lassen. Tomaten waschen und putzen. Mozzarella und Tomaten in je 8 Scheiben schneiden. Kalbschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Hälfte jedes Kalbschnitzels mit je 1 Mozzarella- und Tomatenscheibe und 3 Basilikumblättern belegen. Andere Schnitzelhälfte darüber klappen und mit einem Holzspießchen zustecken. Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilienblätter von den Stielen zupfen, waschen, trocken tupfen und fein hacken. Reis vom Herd nehmen und evtl. abgießen. Reis mit Petersilie vermengen und zugedeckt beiseite stellen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten pro Seite braten. Herausnehmen und warm stellen. Knoblauch im Bratfett andünsten. Mit Wein ablöschen und ca. 5 Minuten einkochen. Brühe zugießen, aufkochen und Soßenbinder einrühren. Nochmals aufkochen und ca. 1 Minuten köcheln lassen. Holzspießchen entfernen. Kalbschnitzel, Soße und Reis auf Tellern anrichten. Mit Basilikum garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 51 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved