Gefüllte Kalbsröllchen mit Ziegenkäse und Zucchini auf Tomaten-Bruschetta

Aus kochen & genießen 16/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Kalbsröllchen mit Ziegenkäse und Zucchini auf Tomaten-Bruschetta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Ciabattabrot (ca. 18 cm Länge) 
  • 4 EL  Butter oder Margarine 
  • 1   kleine Zucchini 
  • 6   Tomaten 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 7 Stiel(e)  Basilikum 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 250 Ziegenfrischkäse 
  • 16 Scheiben  Kalbsbratenaufschnitt 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Ciabatta in 16 Scheiben schneiden. 2 EL Fett in einer großen Pfanne erhitzen. 8 Scheiben Ciabatta hineingeben und von beiden Seiten goldbraun rösten. Restliche Scheiben ebenso rösten. Zucchini putzen, waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden.
2.
Kurz in kochendem Wasser blanchieren. Herausnehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.
3.
Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf ca. 3 Stiele zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Tomaten, Zwiebel und Basilikum mit Zitronensaft und Öl vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Ziegenkäse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Kalbsbraten-Aufschnitt mit Zucchinischeiben belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ziegenkäse daraufspritzen. Kalbsbraten aufrollen. Tomatensalsa auf die Ciabattascheiben geben, Kalbsbratenröllchen daraufsetzen und mit Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved