Gefüllte Karamell-Birnen

Gefüllte Karamell-Birnen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 150 Schlagsahne 
  • 1 EL  irischer Whiskey-Sahne-Likör (z. B. Baileys) 
  • 100 Zucker 
  • 300 ml  Birnensaft 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 2   Sternanis 
  • 1   Zimtstange 
  • 3   Streifen Orangenschale 
  • 2   Gewürznelken 
  • 4   mittelgroße Birnen (nicht zu weiche) 
  • 50 Marzipan-Rohmasse 
  • 2 EL  Puderzucker 
  • 1 TL  Kakaopulver 
  • 2 TL  Schokoblättchen 
  • 1 EL  Speisestärke 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob zerkleinern. Sahne erhitzen (nicht kochen) und die Schokolade darin schmelzen. Likör zugeben. Schokosahne in einen hohen Rührbecher füllen und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Zucker karamellisieren und mit Birnensaft und Weißwein ablöschen. Anis, Zimtstange, Orangenschale und Gewürznelken zugeben und aufkochen. Birnen schälen und in den Sud geben. Bei mittlerer Hitzen zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen, dann im Sud kühl stellen und auskühlen lassen. Für die 4 Marzipanrosen Marzipan, Puderzucker und Kakao verkneten. Für die Blütenblätter Marzipankügelchen rund flach drücken. Für die Blütenmitte ein Blatt einrollen. Übrige Blätter rosenartig ansetzen und am Stielansatz festdrücken. Stielansatz gerade schneiden. Birnen aus dem Sud nehmen und trocken tupfen. Oberes Viertel (Stielansatz) der Birne abschneiden und das Kerngehäuse vorsichtig mit einem Kugelausstecher entfernen. Schokosahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Schokocreme in die Birnen füllen und mit Schokostreusel bestreuen. 4 Esslöffel Sud und Stärke glatt rühren. Übrigen Sud aufkochen und mit der angerührten Stärke leicht binden. Birnen auf etwas Sud anrichten und mit den Schokorosen verzieren. Übrigen Sud anderweitig verarbeiten
2.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved