Gefüllte Kartoffel mit Eierragout

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Kartoffel mit Eierragout Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   große Kartoffel (200 g) 
  • 1   Ei (Gr. S) 
  • 2 EL (35 g)  TK-Erbsen 
  • 1/8 Gemüsebrühe 
  • 1/8 Milch (1,5 % Fett) 
  •     Soßenbinder od. 
  •     pflanzliches Bindemittel 
  •     Salz, Pfeffer, 1/2 TL Senf 
  •     Schnittlauch 
  • 1-2 (100 g)  Tomaten 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Kartoffel waschen und in Wasser ca. 25 Minuten kochen. Ei hart kochen. Abschrecken und schälen. Erbsen in der Brühe ca. 3 Minuten garen. Milch zugießen, aufkochen und binden. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.
2.
Ei würfeln und unterheben. Kartoffel einschneiden und mit dem Eierragout füllen. Schnittlauch darüber streuen. Tomaten waschen, dazu essen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved