Gefüllte Kartoffeln mit Matjes "Hausfrauenart"

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4-6   große neue Kartoffeln (à ca. 150 g)  
  • 4   Matjesfilets (à ca. 75 g) 
  • 1 (ca. 150 g)  Apfel  
  • 4   Gewürzgurken (a. d. Glas) 
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 2-3   Lauchzwiebeln  
  • 200 g   Sour Cream oder Kräuterquark  
  • 4-6 EL   Milch  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  •     Dill, Salat und Zitrone  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Neue Kartoffeln sehr gründlich waschen und in Wasser ca. 25 Minuten kochen. Die Matjesfilets mit Küchenpapier trockentupfen, dann in mundgerechte Stücke schneiden
2.
2 . Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Gurken und Apfel in kleine Würfel schneiden, mit Zitronensaft mischen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden
3.
Apfel und Gurken mit Matjes und Lauchzwiebeln mischen. Sour Cream und Milch unter den Matjessalat mischen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken
4.
Kartoffeln abgießen, abschrecken, jeweils längs einschneiden und etwas aufbrechen. Mit Matjessalat füllen und mit Dill, Salatblättern und Zitrone garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved