Gefüllte Kasseler-Röllchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Kasseler-Röllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (370 ml) Sellerie-Salat 
  • 2 EL (20 g)  Walnußkerne 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 75 Vollmilch-Joghurt 
  • 2 EL (50 g)  Salatcreme 
  •     Salz, Pfeffer, 1 Pr. Zucker 
  • 1   mittelgroßer Apfel 
  • 8 Scheiben (ca. 160 g)  Kasseler-Aufschnitt 
  •     grüner Salat zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Sellerie-Salat in einem Sieb gut abtropfen lassen. Walnüsse hacken. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln
2.
Joghurt, Salatcreme, Zwiebel, Hälfte Schnittlauch und Hälfte Walnüsse verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
3.
Apfel schälen, vierteln, entkernen und in die Joghurtsoße raspeln. Sellerie unterheben. Waldorfsalat auf den Kasselerscheiben verteilen, aufrollen
4.
Grünen Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Kasseler-Röllchen anrichten und mit dem Salat garnieren. Mit den übrigen Walnüssen und restlichem Schnittlauch bestreuen
5.
EXTRA-TIP
6.
Damit sie nicht auseinanderfallen: Die Kasselerscheiben möglichst fest aufrollen und auf der "Nahtstelle" anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved