Gefüllte Köstlichkeiten Mini-Burger

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Eigelb Größe (M)  
  • 3 EL   Paniermehl  
  • 1 TL   Senf  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Gemüsemais (Dose) 
  • 1 EL   Öl  
  • 1 Bund   Rauke  
  • 4   Kirschtomaten  
  • 1 (ca. 200 g)  kleine Salatgurke  
  • 6 TL   Ketchup  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Hack und Zwiebel in eine Schüssel geben. Eigelb, Paniermehl und Senf zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mais unter die Masse heben und 12 Burger daraus formen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Burger bei mittlerer Hitze goldbraun braten und lauwarm abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Rauke waschen und abtropfen lassen. Kirschtomaten und Gurke waschen, in Scheiben schneiden.
3.
Burger waagerecht halbieren mit jeweils 1/2 TL Ketchup bestreichen. Etwas Rauke auf den unteren Hälften verteilen und mit jeweils 1 Gurkenscheibe und 2 Tomatenscheiben belegen. Obere Hälften daraufsetzen.
4.
Mini-Burger auf Platten anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved