Gefüllte Kohlrabi

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Kohlrabi (à ca. 400 g)  
  •     Salz  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 1 Packung (370 g)  Tomatenstückchen mit Kräutern  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kohlrabi schälen, in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten vorgaren und herausnehmen. Jeweils einen Deckel abschneiden. Kohlrabis mit einem spitzen Messer aushöhlen, das Fruchtfleisch fein würfeln.
2.
Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Öl andünsten. Hackfleisch zugeben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark und Kohlrabistückchen unterheben. Hackfleischmasse in die Kohlrabis füllen.
3.
Deckel daraufsetzen. Gefüllte Kohlrabis in eine ofenfeste Form setzen, Tomatenstückchen mit Salz und Pfeffer würzen, angießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten garen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved