Gefüllte Muschelnudeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Muschelnudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Lammfleisch aus der Keule 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     getrocknete Kräuter der Provence 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 EL  Mehl 
  • 100 fester Schafskäse 
  • 100 gelbe Kirschtomaten 
  • 1/2 Packung (125 g; ca. 16 Stück)  große bunte Muschelnudeln 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Rosa Beeren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. In ca. 1 cm kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Öl erhitzen. Beides darin unter Wenden ca. 10 Minuten bei starker Hitze anbraten. Mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen. Tomatenmark unterrühren. Mit Mehl bestäuben. Mit 800 ml Wasser ablöschen, umrühren und zugedeckt ca. 45 Minuten schmoren. Schafskäse in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Nudeln kurz vor dem Servieren in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Ragout mit Sahne und Rosa Beeren verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Tomatenscheiben vorsichtig hineingeben. Nudeln dicht an dicht auf eine Platte setzen. Ragout darauf verteilen. Mit Schafskäse bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved