Gefüllte Nudeln mit Zitronensoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz  
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorener Broccoli  
  • 1 Packung (225 g)  küchenfrische Pasta mista  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   Öl  
  •     Saft und abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone 
  • 1/8 l   Gemüsebrühe  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  •     Zucker  
  •     bunter, grob gemahlener Pfeffer  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Broccoli in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit Nudeln zufügen In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein würfeln. Im heißen Öl andünsten. Mit Zitronensaft ablöschen.
2.
Zitronenschale, Brühe und Sahne zufügen und aufkochen lassen. Soßenbinder einrühren. Soße nochmals aufkochen und mit Zucker, Salz und buntem Pfeffer würzen. Broccoli und Nudeln abgießen. Mit der Soße vermischen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved