Gefüllte Papaya

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Papaya Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Papayas 
  • 150 Magermilch-Joghurt 
  • 3 EL  Salat-Mayonnaise 
  • 200 Edelpilz-Schimmelkäse (z. B. Roquefort) 
  • 1-2 EL  eingelegter, grüner Pfeffer 
  •     roter Pfeffer 
  •     Salz 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1   Karambole 
  • 1   Kiwi 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Papayas längs halbieren, die Kerne mit einem Teelöffel herausheben. Für die Füllung Joghurt und Mayonnaise glatt rühren. Edelpilzkäse grob hacken, unterrühren. Grüne Pfefferkörner kurz abwaschen, trocken tupfen und mit dem roten Pfeffer mischen.
2.
Etwas zum Garnieren zurückbehalten. Rest unter den Dip rühren. Alles mit Salz und Zucker abschmecken. Karambole waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Kiwi schälen, ebenfalls in Scheiben schneiden.
3.
Papayahälften mit Edelpilz-Käsedip und vorbereiteten Früchten gefüllt servieren. Mit restlichem Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved