Gefüllte Papaya mit Joghurtdip

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1/2   Papaya (ca. 175 g)  
  • 1   Kiwi  
  • 200 g   Baby-Ananas  
  • 150 g   Magermilch-Joghurt (0,1 % Fett) 
  • 1 TL   brauner Zucker  

Zubereitung

10 Minuten
leicht
1.
Aus der Papaya die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Fruchtfleisch mit einem Messer herausschneiden, dabei einen Rand von ca. 5 mm stehen lassen. Fruchtfleisch klein schneiden. Kiwi schälen und in Scheiben schneiden.
2.
Ananas schälen und in Stücke schneiden. Früchte mischen und in die Papaya füllen. Joghurt mit Zucker verrühren, dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved