Gefüllte Paprikaschoten

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Paprikaschoten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   grüne Paprikaschoten 
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote 
  • 500 Beefsteakhackfleisch 
  • 1   Ei 
  • 3-4 EL  Mineralwasser 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Curry 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 Bund  Basilikum, Petersilie und Schnittlauch 
  • 2   Fleischtomaten 
  • 1 Päckchen  Tomatensoße "Italienische Art" 
  • 200 Langkornreis 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Von den grünen Paprikaschoten einen hauchdünnen Deckel abschneiden. Schoten entkernen und waschen. Je 1/2 rote und gelbe Paprikaschote fein würfeln. Die andere Hälfte grob zerkleinern. Feingewürfelte Paprika, Hackfleisch, Ei, Mineralwasser, 1 Teelöffel Salz und je 1 Prise Pfeffer, Curry und Edelsüß-Paprika verkneten.
2.
Kräuter kleinschneiden. Die Hälfte davon unter das Fleisch mischen. Die grünen Paprikaschoten damit füllen. Tomaten waschen, enthäuten und grob würfeln. Tomatensoße nach Anweisung zubereiten. In eine ofenfeste Form geben und die Paprikaschoten hineinsetzen.
3.
Restliches Gemüse rundherum verteilen und die Form zudecken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten garen. In den letzten 15 Minuten den Deckel abnehmen. Reis in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten kochen.
4.
Paprikaschoten mit restlichen Kräutern bestreut servieren. Dazu den Reis reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2130 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved