Gefüllte Paprikaschoten

Gefüllte Paprikaschoten Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 1 Packung (200 g)  Wildreis 
  • 1 (350 g)  Fenchelknolle 
  • 2 (ca. 600 g)  mittelgroße Maiskolben 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 4   mittelgroße grüne Paprikaschoten 
  • 2 (à 150 g)  Becher Frischkäsezubereitung mit Kräutern 
  • 150 Magermilch-Joghurt 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Salzwasser aufkochen. Reis hineingeben und 35-40 Minuten bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf garen. Fenchel putzen. Das Grün aufbewahren. Fenchel in Würfel schneiden. Maiskolben putzen, waschen und trocken tupfen.
2.
Mit einem Messer die Körner vom Kolben vorsichtig lösen. Fenchel und Mais in Gemüsebrühe ca. 20 Minuten kochen. Von den Paprikaschoten den Deckel abschneiden. Kerne und weiße Trennhäute herausschneiden.
3.
Paprikaschoten waschen. Salzwasser in einem Topf aufkochen. Paprikaschoten darin blanchieren. Frischkäse mit Joghurt glatt rühren. Schnittlauch waschen, etwas zum Garnieren beiseite legen. Rest in feine Röllchen schneiden.
4.
Schnittlauch, bis auf 2 Teelöffel, unter den Käse rühren. Reis, Mais und Fenchel auf einem Sieb abtropfen und unter den Käse heben. Paprikaschoten abtropfen lassen, mit der Gemüse-Käsemischung füllen und mit restlichem Schnittlauch bestreuen.
5.
Mit Schnittlauch und Fenchelgrün garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved