Gefüllte Paprikaschoten

Gefüllte Paprikaschoten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 900 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  • 150 Speisehirse 
  • 2   rote und 2 gelbe Paprikaschoten (ca. à 280 g) 
  • 1 Bund (ca. 150 g)  Lauchzwiebeln 
  • 500 weiße Champignons 
  • 30 Butter oder Margarine 
  •     Pfeffer 
  • 125 Schlagsahne 
  • 10-15 Mehl 
  • 1   Beet Kresse 
  • 100 geriebener Greyerzer Käse 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
600 ml Gemüsebrühe, etwas Salz und Hirse in einen Topf geben, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten garen (nicht umrühren). Inzwischen von den Paprikaschoten am Stielansatz einen Deckel abschneiden.
2.
Kerne herausschneiden, Paprikaschoten waschen und abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Fett in einem Topf erhitzen, Champignons darin anbraten und zum Schluss die Lauchzwiebeln kurz mitdünsten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. die Hälfte der Champignons aus der Pfanne nehmen. Restliche Brühe zu den Champignons in die Pfanne gießen und aufkochen. Sahne und Mehl verrühren, in die Pfanne rühren und nochmals 1-2 Minuten köcheln lassen.
4.
Die Hälfte der Kresse vom Beet schneiden, in die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hirse mit 2 Gabeln lockern, Champignons und 60 g Greyerzer untermischen und in die Paprikaschoten füllen.
5.
Restlichen Käse auf die Füllung streuen. Champignonsoße und Paprikaschoten in eine gefettete, ofenfeste Form geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 45-50 Minuten backen.
6.
Restliche Kresse vom Beet schneiden und die Paprikaschoten damit bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved