close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gefüllte Parmesankräcker

Aus kochen & genießen 12/2009
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 100 g   + etwas Mehl  
  • 100 g   + 2 EL geriebener Parmesan  
  • 100 g   kalte Butter  
  • 1   Ei  
  • 3 EL   Pinienkerne  
  • 1   mittelgroße Tomate  
  • 50 g   grüne Oliven (o. Stein) 
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  •     Backpapier  

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
100 g Mehl, 100 g Parmesan und Butter in Stückchen zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Teig auf etwas Mehl zum Rechteck (20 x 24 cm) ausrollen. Teig in 30 Quadrate (à 4 x 4 cm) schneiden oder rädeln. 10 Quadrate diagonal halbieren. Alles auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen
3.
Mit verquirltem ##Ei## bestreichen. Hälfte mit 1 EL ##Pinienkernen## und 2 EL Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 8–10 Minuten backen. Auskühlen lassen
4.
2 EL Pinienkerne ohne Fett goldbraun rösten. Abkühlen lassen. Tomate waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. ##Oliven## und Pinienkerne hacken. Beides mit Tomate mischen
5.
Frischkäse glatt rühren. Je einen Klecks auf die unbestreuten Kräcker geben. Tomatenmischung darauf verteilen. Rest Kräcker darauflegen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 130 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved