Gefüllte Pfannkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 165 g   Mehl  
  • 1/4 l   Mineralwasser  
  • 4   Eier  
  •     Salz  
  • je 200 g   blaue und grüne Weintrauben  
  • 100 g   Schalotten  
  • 400 g   Champignons  
  • 500 g   Hähnchenfilet  
  • 3 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 20 g   Butter oder Margarine  
  • 1 EL   Mehl  
  • 1/8 l   weißer Traubensaft  
  • 1/8 l   Hühnerbrühe  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Öl zum Braten 
  •     Petersilie und blaue Weintrauben zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Aus 150 g Mehl, Mineralwasser, Eiern und Salz einen Pfannkuchenteig rühren. Trauben heiß abspülen, halbieren und entkernen. Schalotten schälen und in Viertel schneiden. Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und in 2 Esslöffel heißem Öl portionsweise anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Restliches Öl ins Bratfett geben, Pilze anbraten und herausnehmen. Schalotten im restlichen Fett anbraten und mit Mehl bestäuben. Traubensaft, Brühe und Sahne unter Rühren zugeben und ca. 15 Minuten leicht kochen lassen. Inzwischen aus dem Pfannkuchenteig in einer dünn mit Öl bestrichenen Pfanne 8 Pfannkuchen von ca. 20 cm Ø backen. Die Pfannkuchen zu Vierteln zusammenklappen und heiß halten. Trauben, Hähnchenbrust und Pilze in die Soße geben, kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfannkuchen auf Teller legen, mit dem Ragout füllen und mit Petersilie und Trauben garnieren
2.
Fotos: Neckermann,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved