Gefüllte Pfannkuchen mit Wurstgulasch

Gefüllte Pfannkuchen mit Wurstgulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml; Abtr.-Gew.: 285 g) Gemüsemais 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.-Gew.: 255 g)  Kidney-Bohnen 
  • 100 Cabanossi 
  • 2   Wiener Würstchen (à ca. 90 g) 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 3-4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/8 klare Brühe (Instant) 
  • 5-6 EL  Tomaten-Chili-Soße 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 ml  Milch 
  • 125 Mehl 
  • 150 Crème fraîche 
  • 1   Stiel Petersilie 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mais auf einem Sieb abtropfen lassen. Bohnen ebenfalls abspülen und abtropfen lassen. Cabanossi und Wurst in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wurstscheiben und Lauchzwiebeln darin ca. 3 Minuten anbraten.
2.
Mais und Bohnen zufügen und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Brühe ablöschen. Tomaten-Chili-Soße zufügen und unterrühren. 6-8 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Eier, Milch und 1 Prise Salz verrühren.
3.
Mehl portionsweise zufügen und unterrühren. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und nacheinander 4 Pfannkuchen backen. Crème fraîche mit Salz und Pfeffer würzen. Wurstgulasch in die Mitte der Pfannkuchen geben und die Seiten darüberklappen.
4.
Auf einer Platte anrichten und jeweils einen Klecks Crème fraîche daraufgeben. Petersilie waschen, Blättchen vom Stiel zupfen und in feine Streifen schneiden. Crème fraîche mit Paprika und Petersilie bestreuen.
5.
Pfannkuchen nach Belieben mit Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved