Gefüllte Putenschnitzel mit Bandnudeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Putenschnitzel mit Bandnudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Spinat 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben (à 150 g)  Putenschnitzel 
  • 125 Mozzarella-Käse 
  • 300 Bandnudeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  •     Petersilie 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Spinat putzen und gründlich waschen. Knoblauch schälen und fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Lauchzwiebeln, bis auf 1 Esslöffel, und Knoblauch darin andünsten. Spinat tropfnass zufügen und zusammmenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und eventuell etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella in 4 Scheiben schneiden. Spinat auf je 1 Hälfte der Schnitzel verteilen. Mozzarella darauflegen. Schnitzel überklappen und mit Holzspießchen fest stecken. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin ca. 10 Minuten braten, dabei einmal wenden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Tomaten zufügen und etwas zerkleinern. Brühe einrühren, aufkochen und etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln, Putenschnitzel und Soße auf Tellern anrichten. Rest Lauchzwiebeln darüberstreuen. Mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 55 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved