Gefüllte Putenschnitzel mit Kräuter-Gnocchi

Gefüllte Putenschnitzel mit Kräuter-Gnocchi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 mehlig kochende Kartoffeln 
  • 3   Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   dicke Putenschnitzel (à ca. 200 g) 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 60–75 Hartweizengrieß 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 40 + 1 gestr. TL Speisestärke 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 2–3 EL  Öl 
  • 2–3 EL  brauner Zucker 
  • 250 ml  Gemüsebrühe 
  • 4–5 EL  Balsamico Essig 
  •     Schnittlauchhalme 
  •     Mehl 
  • 4   Holzspießchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen. Inzwischen für die Fleischfüllung Tomaten waschen, vierteln, entkernen, Fruchtfleisch fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomatenfruchtfleisch, Salz, Pfeffer, Zwiebel und Knoblauch vermengen
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen, mit einem scharfen Messer von einer Seite eine Tasche in jedes Schnitzel schneiden. Innenseiten mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch wieder kalt stellen. Kartoffeln abgießen, kurz abschrecken, Schale abziehen. Die heißen Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Grieß mit einem Rührlöffel unterrühren. Kartoffelmasse ca. 10 Minuten ruhen lassen
3.
Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein schneiden. 40 g Stärke und Eigelbe unter die Kartoffelmasse rühren. Kräuter, bis auf 1 TL zum Garnieren, untermengen und vollständig auskühlen lassen
4.
Kartoffelteig auf bemehlter Arbeitsfläche zu Rollen formen. In ca. 40 Stücke schneiden und kleine ovale Klößchen formen. Eine Seite mit einer Gabel leicht eindrücken
5.
In 2–3 Portionen in reichlich kochendes Salzwasser geben. Bei schwacher bis mittlerer Hitze 5–7 Minuten gar ziehen lassen (nicht kochen). Mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen lassen und warm halten
6.
Zeitgleich die Tomaten-Zwiebelmischung in die Fleischtaschen füllen, restliche Tomatenfüllung zum Garnieren zur Seite stellen. Fleisch mit einem Holzspießchen zusammenstecken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3–4 Minuten braten. Herausnehmen und warm halten
7.
Bratsatz mit Zucker bestreuen, kurz karamellisieren lassen, mit Brühe und Essig ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und 2–3 Minuten köcheln lassen. 1 TL Stärke und 2–3 EL Wasser glatt rühren. In die kochende Flüssigkeit rühren, nochmals aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen
8.
Je ein Schnitzel, etwas Soße mit zur Seite gelegter Fleischfüllung bestreut und Gnocchi auf Tellern anrichten. Gnocchi mit Schnittlauch bestreuen und garnieren
9.
Wartezeit ca. 40 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved