Gefüllte Rote-Bete mit stückigem Kartoffelpüree

Aus kochen & genießen 43/2003
Gefüllte Rote-Bete mit stückigem Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine Rote Bete 
  •     Knollen mit Blättern 
  • 3 EL  Essig 
  •     Salz 
  • 1 kg  mehlig kochende 
  •     Kartoffeln 
  • 150 Magerquark 
  •     150 g 
  •     Crème-fraîche 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 75 Goudakäse 
  • 1 Bund  Petersilie und 
  •     Schnittlauch 
  • 2 EL  Vollkorn-Paniermehl 
  •     Pfeffer 
  • 1/4 Milch 
  • 50 Butter oder Margarine 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2   Zwiebeln 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Rote Bete putzen, die inneren, kleinen Blätter zur Seite legen. Knollen gründlich waschen. Ungeschält mit dem Essig in kochendes Salzwasser geben und ca. 25 Minuten vorgaren. Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen.
2.
Quark, Crème fraîche und Ei verrühren. Käse grob raspeln. Kräuter waschen. Petersilie hacken und Schnittlauch in Röllchen schneiden. 2/3 der Kräuter, Paniermehl und Käse unter die Creme rühren, mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
3.
Rote Bete abgießen, 3/8 Liter des Wassers auffangen. Knollen kalt abschrecken, die Haut abziehen, der Länge nach halbieren und, bis auf einen ca. 1/2 cm breiten Rand, aushöhlen. Das Innere fein würfeln.
4.
Ausgehöhlte Hälften mit der Kräutercreme füllen und in eine ofenfeste Auflaufform setzen. Rote-Bete-Würfel zufügen, aufgefangenes Kochwasser angießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken.
5.
Kartoffeln abgießen, trockendämpfen und grob zerstampfen. Milch und 25 g Fett erhitzen, unter die Kartoffeln rühren. Püree mit Salz, Pfeffer und Muskat würzig abschmecken und warm halten. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.
6.
Übriges Fett erhitzen und Zwiebeln darin goldbraun anbraten. Rote-Bete-Hälften aus der Form nehmen und die Würfel abtropfen lassen. Je 4 Hälften mit etwas Püree auf Tellern anrichten. Püree mit den Zwiebeln und Rote-Bete mit den übrigen Kräutern und Würfeln bestreuen.
7.
Mit den Rote-Bete-Blättchen garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved