Gefüllte Rumpsteaks

Gefüllte Rumpsteaks Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 100 Champignons 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • einige Stiel(e)  Thymian 
  • 1 Dose(n) (80 g)  Leberpastete 
  • 1 TL  eingelegter grüner 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Sherry 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 180 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Champignons putzen, waschen und vierteln. Tomaten waschen und halbieren. Kräuter waschen und, bis auf etwas Petersilie zum Garnieren, fein hacken. Leberpastete, Kräuter, grünen Pfeffer und 1 Esslöffel Sherry verrühren. Steaks waschen, trocken tupfen, eine Tasche hineinschneiden und die Leberpastete hineinfüllen. Mit Holzspießen zustecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks mit Pfeffer einreiben. Von jeder Seite ca. 1 Minute kräftig anbraten, bei schwacher Hitze von jeder Seite 2-3 Minuten weiterbraten. Mit Salz würzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Zwiebeln und Champignons im Bratfett andünsten. Mit restlichem Sherry und Sahne ablöschen. Aufkochen lassen und Soßenbinder einrühren. Tomaten zufügen und kurz mit erhitzen. Rumpsteaks mit Soße auf Tellern anrichten. Dazu schmecken Salzkartoffeln
2.
Teller: Schirnding
3.
Besteck: R&B

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2860 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved