Gefüllte Schnitzel auf Zucchininudeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Schnitzel auf Zucchininudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Zucchini 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 150 Mozzarella-Käse 
  • 3   mittelgroße Tomaten 
  • 3-4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 4   dünne Scheiben Schweineschnitzel (à ca. 100 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250 Bandnudeln 
  • 5 EL  Olivenöl 
  •     Holzspießchen 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2 Bund  Basilikum 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1/8 Weißwein 
  • 200 ml  klare Brühe (Instant) 
  • 50 geriebener 
  •     Parmesankäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zucchini putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Mozzarella abtropfen lassen und in 8 Scheiben schneiden. 2 Tomaten waschen. Stielansatz herausschneiden. Tomaten ebenfalls in 8 Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Etwas zum Garnieren beiseite legen. Fleisch etwas flach drücken. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Auf je 1 Fleischhälfte Tomatenscheiben, Mozzarellascheiben und Basilikumblättchen legen. Fleischscheiben überklappen und mit Holzspießchen zustecken. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Zucchiniwürfel und Knoblauch darin andünsten und bei schwacher Hitze 4 Minuten garen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin 2-3 Minuten von beiden Seiten braten. Nudeln zu den Zucchinis geben, nochmals erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Soße Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Petersilie und Basilikum waschen, trocken tupfen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Sahne, Brühe und Wein zugießen, aufkochen. Kräuter und Käse zufügen und mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Tomate waschen und in Spalten schneiden. Nudeln auf eine vorgewärmte Platte geben. Fleisch darauf anrichten. Mit Tomatenspalten und Basilikumblättchen garnieren. Soße extra dazureichen
2.
Platte + Sauciere: Wedgwood
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 930 kcal
  • 3880 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved