Gefüllte Schnitzel in Laugenpanade zu Rettichsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Schnitzel in Laugenpanade zu Rettichsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Rettich (ca. 600 g) 
  • 150 Lauchzwiebeln 
  • 1/2   Bataviasalat 
  • 3 EL  Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 -1 TL  Zucker 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 75 Salzstangen 
  • 4   dünne Schweineschnitzel (à ca. 140 g) 
  • 4 Scheiben (à 20 g)  geräucherter durchwachsener Speck 
  • 4 TL  süßer bayrischer Senf 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 EL  Mehl 
  • 3 EL  Öl 
  • 4   Holzspießchen 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Rettich putzen, schälen, waschen und in Scheiben hobeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.
2.
Olivenöl unterschlagen. Rettich, Lauchzwiebeln und Salat mischen, Vinaigrette zufügen und etwas ziehen lassen. Salzstangen in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Kuchenrolle fein zerbröseln. Fleisch waschen und trocken tupfen.
3.
Speck in einer kleinen Pfanne ohne Fett unter Wenden auslassen und herausnehmen. Eine Seite der Schnitzel mit Senf bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Speckscheibe auf eine Hälfte legen, umklappen und mit einem Holzspießchen zusammenstecken.
4.
Ei verquirlen. Fleisch erst in Mehl, dann in Ei und anschließend in Salzstangenbrösel wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Schnitzel und Salat anrichten.
5.
Dazu schmeckt süßer Senf.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved