Gefüllte Schweine-Päckchen mit grünen Bohnen und Kürbispüree

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Schweine-Päckchen mit grünen Bohnen und Kürbispüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  grüne Bohnen 
  • 750 Kartoffeln 
  • 1/2 (ca. 700 g)  Hokkaido-Kürbis 
  •     Salz 
  • 6–8 Stiel(e)  Salbei 
  • 6   Schweineschnitzel (à ca. 175 g) 
  •     Pfeffer 
  • 24   getrocknete Softtomaten (à ca. 5 g) 
  • 24 Scheiben  Parmaschinken (à ca. 8 g) 
  • 3–4 EL  Öl 
  • 1   Zwiebel 
  • 2–3 EL  Zucker 
  • 125 ml  dunkler Balsamico-Essig 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 200 ml  Milch 
  • 50 Butter oder Margarine 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 20 Walnusskerne 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen putzen und waschen. Kartoffeln und Kürbis schälen, waschen und grob würfeln. In kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Salbei waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen
2.
Schnitzel zwischen zwei Lagen Folie flach klopfen. Fleisch quer halbieren und nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mittig je 2 Softtomaten und 3–4 Salbeiblätter darauflegen
3.
Jeweils die beiden kurzen Seiten der Schnitzel zur Mitte hin überklappen. Mit je 2 Scheiben Schinken fest umwickeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzelpäckchen darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten, herausnehmen, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 8–10 Minuten garen
4.
Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Zwiebel schälen, fein würfeln und im Schnitzelbratfett unter Wenden glasig dünsten. Mit Zucker bestreuen, karamellisieren lassen. Mit Essig und 200 ml Wasser ablöschen, aufkochen und ca. 8 Minuten köcheln lassen. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren. In die kochende Flüssigkeit rühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
5.
Inzwischen übrigen Salbei, bis auf einige kleine Blättchen zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Milch und Fett in einem Topf erhitzen. Kartoffel-Kürbisgemüse abgießen, grob zerstampfen, dabei die Milch-Buttermischung einlaufen lassen. Mit Salz und Muskat abschmecken
6.
Nüsse grob hacken. Bohnen abgießen. Bohnen und je 2 Schnitzelpäckchen, eventuell mit Holzspießchen garniert, mit Soße, gehacktem Salbei und Salbeiblättchen bestreut, auf Tellern anrichten. Kürbis-Kartoffelstampf mit Nüssen bestreuen, dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved