Gefüllte Taco-Shells

Gefüllte Taco-Shells Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   große Zwiebel (ca. 100 g) 
  • 1-2 EL  Olivenöl 
  • 3 EL  Tomatenmark 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  • 1 Dose(n) (425 ml/ Abtrg. 285 g)  junger Gemüsemais 
  • 1 Dose(n) (425 ml/ Abtrg. 255 g)  rote Kidney Bohnen 
  •     Salz 
  •     getr. Chili oder Chilipulver 
  • 4   Taco-Shells (à ca. 12 g) 
  • 1/3 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und grob würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten und Tomatenmark unterrühren. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und 1-2 Minuten garen. Soßenbinder unter Rühren einstreuen und nochmals kurz aufkochen. Mais und Bohnen abtropfen lassen, in die heiße Soße geben und erwärmen. Mit Salz und Chili abschmecken. 4 Taco-Shells auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) in 2-3 Minuten erwärmen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen scheiden. Füllung in die heißen Taco-Shells geben und mit Schnittlauch bestreut servieren. Ergibt 4 Stück
2.
Zubereitungszeit 15-20 Minuten. Pro Person: ca. 2600 kJ/ 620 kcal. E: 26 g, F: 15 g, KH: 90 g

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 90g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved