Gefüllte Tomaten mit Amaranth-Salat und Feta

Aus kochen & genießen 17/2009
Gefüllte Tomaten mit Amaranth-Salat und Feta Rezept

Zutaten

Für Person
  • 40 Amaranth 
  • 30 leichter Feta (8 % Fett) 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 2   Tomaten 
  • 1 TL  Olivenöl 
  • 1-2 Stiel(e)  Minze 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Weißwein-Essig 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Amaranth und 100 ml Wasser aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 35-40 Minuten quellen lassen, dabei mehrmals umrühren. Käse in Würfel schneiden. Lauchzwiebel putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Oberes Viertel der Tomaten abschneiden und unteren Teil mit einem Kugelausstecher zur Hälfte aushöhlen. Fruchtfleisch klein schneiden. Minze waschen und trocken tupfen. 4 Blättchen in Streifen schneiden. Amaranth lauwarm abkühlen lassen. Käse, Öl, Tomatenfruchtfleisch, Minzstreifen, Lauchzwiebel und Amaranth vermengen und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Tomaten von innen mit Salz und Pfeffer würzen und Amaranth-Mischung einfüllen. Deckel daraufsetzen und mit Minze garnieren
2.
15 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved