Gefüllte Tomaten mit Putensalat

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais  
  • 250 g   geräucherte Putenbrust (im Stück) 
  • 4 Stiel(e)   Petersilie  
  • 4–5 EL   Salatmayonnaise  
  • 4–5 EL   Vollmilch-Joghurt  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4   Fleischtomaten (à ca. 370 g) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Erbsen auftauen lassen. Mais abtropfen lassen. Putenbrust in grobe Würfel schneiden. Petersilienblätter abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, hacken. Salatmayonnaise und Joghurt glatt rühren. Gehackte Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salatsoße mit Erbsen, Putenwürfeln und Mais vermengen. Tomaten waschen, putzen und jeweils einen Deckel abschneiden. Die Tomaten aushöhlen und mit dem Putensalat füllen. Tomaten anrichten und mit restlicher Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved