Gefüllte Tomaten mit Tsatsiki-Salat und Hähnchenfilet

Gefüllte Tomaten mit Tsatsiki-Salat und Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 Hähnchenfilet 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1   Zweig Thymian 
  • 2   Tomaten (à ca. 125 g) 
  • 125 Salatgurke 
  • 100 Magerquark 
  • 1 EL (10 g)  Milch 
  • 1   kleine Knoblauchzehe 
  •     Salatblätter 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten jeweils ca. 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Thymian waschen, trocken tupfen und fein hacken.
2.
Kurz vor Ende der Bratzeit über das Fleisch streuen. Inzwischen von den Tomaten jeweils einen Deckel abschneiden und die Tomaten aushöhlen. Tomatendeckel in kleine Würfel schneiden. Gurke putzen, waschen und grob reiben.
3.
Quark und Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Gurke etwas ausdrücken und zusammen mit dem Knoblauch zum Quark geben und unterrühren.
4.
Tomaten mit Tsatsiki füllen. Hähnchenfilet in Scheiben schneiden und zusammen mit den gefüllten Tomaten auf einem Teller anrichten. Mit Tomatenwürfeln bestreut und nach Belieben mit Salatblättern garniert servieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved