Gefüllte, überbackene Aprikosenhälften

Gefüllte, überbackene Aprikosenhälften Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml; Abtr. Gew.: 250 g) Aprikosen 
  • 1 Packung (200 g)  Marzipan-Rohmasse 
  • 50 ml  Armagnac 
  • 25 Puderzucker 
  • 200 Vollmilch-Schokoladen-Eis 
  • 1 EL  Raspel Schokolade (Vollmilch) 
  •     Puderzucker, Kakao, Dessert Dekor und Zitronenmelisse 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen. Marzipan, Armagnac und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einer glatten Masse verrühren. Aprikosenhälften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Marzipanmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, Tuffs in die Aprikosen spritzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten backen. In der Zwischenzeit Eis schmelzen. Aprikosenhälften und Schokoladeneissoße mit Schokoladenraspel bestreut auf einem Teller servieren. Nach Belieben mit Puderzucker und Kakao bestäubt, Dessert-Dekor und Zitronenmelisse verziert servieren

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved